Grußwort

Prof. Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz

Bibliotheken von groß bis klein – Beteiligung der Bibliotheken so hoch wie nie

Bereits zum zwölften Mal fand der LESESOMMER 2019 statt und immer noch werden jedes Jahr neue Rekordzahlen vermeldet.

Waren es zu Beginn dieser Aktion im Jahr 2008 noch 88 Bibliotheken, so beteiligten sich im vergangenen Jahr fast 200 kleine und große Bibliotheken verteilt über das ganze Land. Der Lesesommer ist inzwischen nicht nur bei den Kindern und Jugendlichen eine feste Größe für die Gestaltung der Sommerferien, auch bei den Bibliotheken hat er einen hohen Stellenwert.

Rund 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 6 bis 16 Jahren haben beim LESESOMMER 2019 mitgemacht. Gemeinsam lasen sie rund 161.000 Bücher. Die Kinder und Jugendlichen begaben sich mittels der Bücher in andere Welten und auf fantastische Reisen quer durch Raum und Zeit. Lesen hilft mehr zu verstehen, auch von dem was in der Welt passiert.

Zu dieser tollen Leistung hat sicherlich auch die Unterstützung der Schulen beigetragen, die ich deshalb ermuntern möchte, die erfolgreiche Teilnahme wieder auf einem Beiblatt zum nächsten Zeugnis zu vermerken.

Für den LESESOMMER stellen die Bibliotheken jedes Jahr aktuellste Bücher zur Verfügung und bieten eine Vielzahl an Veranstaltungen rund um den LESESOMMER an, oft mit viel ehrenamtlichem Engagement.

Einen besonderen Dank möchte ich daher allen Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeitern und den engagierten Helferinnen und Helfern, die durch ihre Beteiligung am LESESOMMER aktiv Leseförderung betreiben, aussprechen. Ihr Engagement trägt in besonderem Maße dazu bei, den LESESOMMER so lebendig und erfolgreich zu machen.

Auch dem diesjährigen LESESOMMER wünsche wieder viele lesebegeisterte Kinder und Jugendliche, die sich auf fantasievolle Reisen begeben und Abenteuer in ihrem Kopf lebendig werden lassen.

Prof. Dr. Konrad Wolf

Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz