Ein Buch von Koma Warita, Riku Tsuchida, Zag

Bewertung:

In dem Buch geht es um zwei Superhelden, die in jedem Kapitel versuchen Paris oder die Einwohner von Paris zu retten und verschiedene Superschurken, die von ihrem Feind Hawk Moth akkumatisiert wurden, zu besiegen. Diese Superhelden sind im normalen Leben einfache Jugendliche, die mit Hilfe ihrer Kwamies sich verwandeln können und dann Superkräfte haben. Sie gehen zur Schule und haben auch Hobbys, wie alle anderen Jugendlichen auch. Ladybug heißt im normalen Leben Marinette Dupain-Cheng und ist sehr tollpatschig. Sie verbringt sehr viel Zeit zusammen mit ihrer besten Freundin ist Alya Cesaire, die ihr Geheimnis nicht kennt. Wenn Gefahr droht, versteckt Marinette sich und verwandelt sich in Ladybug. Da Ladybug es nicht allein schaffen kann, hat sie einen Partner, Cat Noir. Im echten Leben ist Cat Noir Adrien Agrest und geht in die gleiche Klasse wie Marinette. Sein Vater ist ein sehr berühmter Modedesigner und Adrien modelt. Adriens bester Freund ist Nino Lahiffe. Er unterstützt ihn und muntert ihn auf. Marinette ist in Adrien verliebt. Cat Noir ist wiederrum in Lady Bug verliebt. Sie können es aber nicht herausfinden, weil die Identität geheim gehalten werden soll. Somit werden die Abenteuer weiter verkompliziert.

Ein Buchtipp von: Mara
Lesernummer: 012300413916
Alter: 11
Published On: 18. Juli 2023

LESESOMMER RLP 2021 Monster Blau Monstermaessig 300x227

Die neuesten Buchtipps

Gewinne!

Anmelden, lesen und tolle Preise gewinnen!

Bewertungskarte

LESESOMMER Rheinland Pfalz Bewertungskarte

Die Bewertungskarten kannst du hier herunterladen!

Buchcheck

LESESOMMER Rheinland Pfalz Buchcheck

Formular statt Interview – hier herunterladen!