Ein Buch von Jennifer Benkau

Bewertung:

Das Buch wird aus zwei Perspektiven erzählt, einmal von Riana, die in Ventusia lebt, und einmal von Fiona, die in Irland wohnt. Riana ist eine Silbersehende und beschreibt, wie schlimm es für sie ist, als einzigstes Mädchen in ihrem Land. Da ihre Eltern sie als Junge versteckten, als alle Mädchen, zum Schutz vor dem gefährlichen Turnier der Göttin, auf die Erde geschickt wurden. Nun versucht sie alle Geheimnisse, die ihre Eltern haben, durch ihre Gabe des Sibersehens heraus zu finden. Fiona hilft in einem Reitstall aus. Als sie bei einem Ausritt ,,Wildpferden‘‘ begegnet, spürt sie eine besondere Bindung zu ihnen. Kurze Zeit später begegnet sie nachts Nikolan, der ihr erzählt, dass sie ursprünglich von Ventusia kommt. Er erklärt ihr alles über das Land und in welcher Gefahr es steht. Doch anfangs kann Fiona sich nicht vorstellen von ihren Pflegeeltern wegzugehen.

Ein Buchtipp von: Wailea
Lesernummer: 36-1595111
Alter: 13
Published On: 29. Juli 2023

LESESOMMER RLP 2021 Monster Blau Monstermaessig 300x227

Die neuesten Buchtipps

Gewinne!

Anmelden, lesen und tolle Preise gewinnen!

Bewertungskarte

LESESOMMER Rheinland Pfalz Bewertungskarte

Die Bewertungskarten kannst du hier herunterladen!

Buchcheck

LESESOMMER Rheinland Pfalz Buchcheck

Formular statt Interview – hier herunterladen!