Der Muffin-Club Vier Freundinnen und ein Abenteuer auf acht pfoten

Bewertung:

Es geht um vier Freundinnen. Eine der Freundinnen kümmert sich um zwei Hunde. Ihre Freundinnen helfen ihr sich um die Hunde zu kümmern. Sie wollte ins Museum gehen aber ihre Eltern sind nicht daheim deswegen hat sie niemanden der auf die Hunde aufpasst. Die Freundinnen haben sich abgewechselt mit aufpassen die erste der Freundinnen die aufpassen sollte hat die Hunde einfach jemand andern gegeben unzwar einem jungen der schon im Museum war. Als sie die Hunde wieder bei ihm hohlen wollten haben sie ihn nicht gefunden. Also hat eine der Freundinnen zwei Mopse gehohlt. Als sie dann denn Jungen endlich gefunden hatten kam der Vater schon nach Hause. Sie hatte es gerade noch Rechzeitig geschafft